Archiv der Kategorie: Vereinsrecht

Keine Haftung des Vereinsvorstands für Zahlungen nach Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung

Der Vorstand eines eingetragenen Vereins haftet nicht analog § 64 GmbHG für Zahlungen, die nach Insolvenzreife geleistet werden. Das hat das Hanseatische Oberlandesgericht in einem Urteil vom 5.2.09 (Aktenzeichen 6 U 216/07) entschieden.

Share
Veröffentlicht unter Vereinsrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Vereinsausschluss

Heute war es wieder einmal Beratungsthema: Der Vereinsausschluss. Klar ist, er sollte immer das letzte Mittel gegen ein Vereinsmitglied sein.

Share
Veröffentlicht unter Vereinsrecht | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar