Sind Sie auch so kreativ?

Ich hatte hier bereits einmal die Kanzleiphilosophie auf Anwalts-Homepages thematisiert. aber auch abgesehen davon gibt es nur wenige Homepages von Anwaltskanzleien, die den Betrachter vom Hocker reißen. Dies mag daran liegen, dass Anwaltsmarketing nicht zur Ausbildung der Jungjuristen gehört (von den alten wie mich ganz zu schweigen). Juristen zeichnen sich beim Marketing auch nicht gerade durch extremen Einfallsreichtum aus. Das ist aber offenbar auch in den USA so.

Auf seinem Blog (Ross’s Law Marketing Blog) hat Ross Fishman, ein innovativer Anwalts-Marketing-Experte aus Illinois einmal 25 Anwaltsmarketing-Klischees aufgelistet, die man besser vermeiden sollte (in Anzeigen oder auf der Homepage):

Das Bild ((Was es bedeutet)

  1. Globus/Karte (Wir haben einmal einen Klienten aus den USA gehabt)
  2. Händeschütteln (Wir sind Ihr Partner)
  3. Gebäude/Architektonisches Detail (Wir arbeiten in einem Gebäude!)
  4. Skyline (Wir arbeiten in einer Stadt!)
  5. Säulen/Gerichtsgebäude (Wir sind Anwälte!)
  6. Gerichtshammer (Ja, wir sind Anwälte!)
  7. Glühbirnen (Wir haben gute Ideen)
  8. Schachfiguren (Wir denken strategisch)
  9. Diverse Konferenzräume (Stock-Fotos)
  10. Lächelnde Anwälte ((Hier arbeiten Leute!)
  11. Justitias Waage (Immer noch Anwälte)
  12. Dart-Scheiben (Wir sind zielbewusst)
  13. DNA/Reagenzgläser/Messbecher/Zahnräder/CD (wir betreiben eine Kanzlei für gewerblichen Rechtsschutz)
  14. Mann/Frau gehend im Anzug (Das ist die Aufnahme unserer beruflichen Tätigkeit)
  15. Leerer Vorraum/Konferenzraum (Wir gehen Punkt 17 Uhr nach Hause)
  16. Bücher (Wir mögen 2012 haben, aber wir arbeiten noch mit Büchern)
  17. Laptop/Computer (Schaut her! Wir nutzen Computer!)
  18. Brille oder Füller auf einem Dokument (Wir arbeiten mit Dokumenten)
  19. Boxhandschuhe (Wir sind durchsetzungsfähig)
  20. Ruderboot/Musiker (Wir arbeiten im Team)
  21. Buntstifte/Flaggen/Kreis von Händen (Vielfalt!)
  22. Grinsender Scheidungsanwalt (Die Frau hat Sie verlassen? Gut für mich!)
  23. Gepard (Wir bewegen uns schnell)
  24. Labyrinth (Wir lösen Puzzles)
  25. Verschwommener Mann Stufen hinaufeilend (Aus dem Weg! Ich bin spät dran für den Gerichtstermin!)

Fishman gibt den Rat, diese Bilder sofort zu entfernen, falls man sie auf der Homepage oder in Prospekten nutzt. Man sollte sich etwas originelleres Einfallen lassen.

Sein Rat:
Finden Sie heraus, wer Sie wirklich sind, und entwickeln Sie dann Ihr Marketing darum herum.

Share

Über Gerfried Braune

Assessor jur. & zertifizierter Mediator Ringstr, 49, 66130 Saarbrücken, Telefon +49 6893 986047 Fax +49 6893 986049, Mobil +49 151 40 77 6556
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sind Sie auch so kreativ?

  1. Lemmy K. sagt:

    Tja, Ihre normale Homepage ist derzeit ja etwas nerdig:
    > Database Error: Unable to connect to the database:Could not connect to MySQL

    Immerhin gibt es keine zweifelhaften Bilder oder sonstige anbiedernde Anwaltsaussagen. Daumen hoch dafür!

Kommentar verfassen