Was alles nicht gesagt wird und warum wir trotzdem verstehen

Menschliche Kommunikation ist ein interessantes Thema und jeder, der sich näher damit beschäftigt, kommt aus dem Staunen nicht heraus, dass sie tatsächlich (nicht immer aber meistens) funktioniert. Wie kommt es, dass auf die Frage: „Weißt du, wieviel Uhr es ist?“ in der Regel nicht ein schlichtes „Ja“ als Antwort kommt, sondern die Uhrzeit genannt wird?

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Information und Exformation

Information kennen wir ja als Begriff. Im systemischen Denken ist Information „ein Unterschied, der einen Unterschied macht“ (Gregory Bateson). Gablers Wirtschaftslexikon meint dazu, Information sei der Anteil einer Nachricht, der für den Empfänger neu ist. Der Begriff ist für uns gewohnt und üblich (wobei dann der Begriff „neue Information“ eine Tautologie wäre).

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vorsicht! Feind hört mit

Ein Beitrag auf einer Mediatorengruppe bei LinkedIn hat mich auf die Gefahr der Nutzung von Social Media im Zusammenhang mit Familiensachen aufmerksam gemacht.

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Familienrecht, Mediation | Hinterlasse einen Kommentar

Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich (nicht)

Mit großem Erstaunen habe ich heute in einem Artikel in der ZKM (Zeitschrift für Konfliktmanagement) von einem Verfahren vor dem Saarländischen Oberlandesgericht gelesen, in dem einer Kindesmutter mit Nachdruck (3.000 € Ordnungsgeld oder ersatzweise Ordnungshaft) „nahegelegt“ wurde, an einem Mediationsverfahren teilzunehmen.

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Familienrecht, Mediation | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Druckkündigung ohne vorheriges Angebot einer Mediation!

Dies sagt zumindest das Landesarbeitsgericht Hamm in einer nicht mehr ganz taufrischen Entscheidung vom 16.10.2015 (17 Sa 696/15).

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Arbeitsrecht, Mediation | Hinterlasse einen Kommentar

Schnell wie der Teufel

 

Am 18. Juli hatte ich beim Bundesjustizministerium einmal nach dem Evaluationsbericht zum Mediationsgesetz nachgefragt, nachdem dieser bis dato nicht erschienen war. Immerhin bereits 10 (in Worten: zehn) Tage später teilte mir dann das Ministerium mit, dass der Bericht am 19. Juli von der Bundesregierung beschlossen worden sei und übersandte mir den Bericht.

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Mediation | Hinterlasse einen Kommentar

5 Jahre Mediationsgesetz im Radio

Gerfried5 Jahre Mediationsgesetz hat der Saarländische Rundfunk zum Anlass genommen, einen Rundfunkbeitrag zu dem Thema zu senden. Auch ich durfte ein paar Sätze beitragen. Sie finden den Beitrag hier in der Mediathek.

Share
Veröffentlicht unter Mediation | Hinterlasse einen Kommentar

Man könnte auch die vorhandenen Möglichkeiten nutzen!

Ein Ergebnis des Evaluationsberichts zum Mediationsgesetz ist – welche Überraschung! – dass Mediation zu wenig in Anspruch genommen wird und zu unbekannt ist. Das gilt auch für das Güterichterverfahren.

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Mediation | Hinterlasse einen Kommentar

Weiterbildung tut Not!

Auch als Hund sollte man sich mit Konfliktlösungs-Tools auskennen.

Share
Veröffentlicht unter Hunderecht, Mediation | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Könnte das ein Missverständnis sein?

219 Seiten Evaluationsbericht zum Mediationsgesetz sind nicht so schnell zu lesen und nachzuvollziehen. Aber ein Punkt ist mir ins Auge gefallen. Es geht um die Frage: „Wie sind die von Ihnen durchgeführten Mediationen üblicherweise gelaufen?

Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Mediation | Hinterlasse einen Kommentar