Für meinen Blog beobachte ich natürlich auch immer die Rechtsprechung der saarländischen Gerichte. Die Zivilgerichte sind aber offenbar seit Ende Juli in Urlaub oder haben keine Interessanten Fälle. Seit dem 30.7.09 hat kein Zivilgericht mehr eine Entscheidung veröffentlicht. Gearbeitet wird offenbar allein bei der Verwaltungsgerichtsbarkeit.

Das Saarländische Oberlandesgericht ist offenbar bereits seit Anfang Juni im Urlaub. Seit dem 9.6.09 wurde keine Entscheidung veröffentlicht. Die Amtsgerichte haben bereits seit Jahren keine Entscheidung ins Internet gestellt. Entweder gibt es keine interessanten Entscheidungen oder der Weg zur Veröffentlichung im Internet ist nicht bekannt.

Ähnlich die Verhältnisse bei den anderen Gerichtszweigen. Das Landesarbeitsgericht Saarbrücken hat bereits seit Mitte 2007 keine Entscheidung mehr veröffentlicht. Demgegenübr ist das Landessozialgericht in Saarbrücken fleißig. Die letzte Veröffentlichung datiert auf Ende Juni.

Share