Humor

Rätsel von der Deutschen Rentenversicherung

Schreiben der DRVMan ist ja von Behördenschreiben einiges an Klarheit und altertümlicher Sprache gewohnt. Aber was die Deutsche Rentenversicherung mit diesem Schreiben (das immerhin heute, d.h. 12 Tage nach dem Ausdruck, einging), sagen will, ist auch dem geübten Behördendeutschversteher herzlich unklar. Der Überschrift nach ist es lediglich eine Bescheinigung über Zeiten des Bezuges von Übergangsgeld. Allerdings gibt der Satz darunter das eigentliche Rätsel auf: “Folgende Meldung wurde storniert:”? Was wurde denn jetzt da storniert? Die Leistungsart, der Abgabegrund, der Zeitraum […]

Von |2015-10-12T12:34:19+01:0012. Oktober 2015|Allgemein|0 Kommentare

Juristenwitz vor über 100 Jahren

FreigesprocAnerkennunghener Dieb (zu seinem Verteidiger): “A’ ausgezeichnete Red’ hab’n S’ g’halten, Herr Doktor – ausgezeichnet! …. Da hätt’ i’ ruhig a’ bißl mehr stehl’n könna!”

[…]

Von |2014-07-15T11:32:50+01:0015. Juli 2014|Allgemein|0 Kommentare

Schlafkutschieren statt Schlafwandeln?

Eine recht innovative Verteidigungsstrategie hatte ein Verkehrsteilnehmer in Oregon in den USA. Er war bei Autofahren mit eine Blutalkoholgehalt, das fast das Doppelte des Zulässigen erreichte, erwischt worden. Vor Gericht verteidigte er sich damit, dass er im Schlaf mit seinem Auto gefahren sei. Er sei Schlafwandler (in dem Fall zum Schlafkutschierer mutiert). Der Richter ließ sich auf diese Argumentation nicht ein und verurteilte den angeblichen Schlafwandler.

[…]

Von |2013-06-10T15:05:25+01:0010. Juni 2013|Verkehrsrecht|0 Kommentare
Nach oben